Obstannahme

Obstannahme

Sehr gerne nehmen wir Ihr selbst gepflücktes Obst/Gemüse an. Ob aus Ihrem Garten oder von Streuobstwiesen – wir freuen uns auf Ihre Lieferung.

Ab sofort nehmen wir in Diesdorf Äpfel, Birnen zur Lohnverarbeitung an. 

Ab Ende August 2020 nehmen wir in Diesdorf und den Annahmestellen (siehe unten) Äpfel, Birnen, Pfirsiche und Pflaumen an!

Sie erhalten für Birnen, Pflaumen, Quitten, Holunderbeeren, Weintrauben, Pfirsiche oder Äpfel unsere Säfte, Weine und andere Getränke im Lohntausch. Ebenfalls werden reife Holunderbeeren und Mirabellen angenommen.

Wir nehmen Ihr Obst in Diesdorf in der Mosterei an, aber auch zu den unten angegebenen Zeiten in unseren Annahmestellen in der gesamten Altmark.

Birnen müssen hartreif und gepflückt angeliefert werden.

Infotelefon Mo – Fr, 8 – 17 Uhr: 03902-317

Wo finde ich die Obstannahmestellen?

Bergstraße 1
Telefon: 03902/ 317
Fax: 03902/ 950080

ab 24.08.2020:
Mo – Fr: 8 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr
Sa: 8 – 12 Uhr

Nur Äpfel und Birnen!

Am Wasserturm 1 (Raiffeisen)

Annahme ab 01.09.2020 bis 30.10.2020.

Mo – Fr: 8 – 17 Uhr

Vahrholzer Str. 48 (bei Archut)

Annahme ab 31.08.2020 bis 29.10.2020.
Mo. 14 – 16 Uhr und Do. 10 – 12 Uhr.

Lüchower Straße 1
(Nähe DRK Kurklinik Arendsee)

Annahme ab 01.09.2020 bis 30.10.2020.
Di. 10 – 12 Uhr und Fr. 13 – 15 Uhr.

Letzlinger Landstr. 8 (ehem. Bildungswerk)

Annahme ab 31.08.2020 bis 29.10.2020.
Mo. 10 – 12 Uhr und Do 14 – 16 Uhr. 

 

 

 

Die Langen Stücken
bei Containerdienst Edert

Annahme ab 01.09.2020 bis 30.10.2020!
Di. 14 – 16 Uhr und Fr. 10 – 11 Uhr.

Nur Äpfel und Birnen!

Breite Str. 27 (Raiffeisen).

Annahme ab 07.09.2020 bis 30.10.2020.
Mo. – Fr. 7 – 17 Uhr

Die Mostbox

Alternativ zur klassischen Glasflasche können Sie bei uns auch naturtrüben Apfelsaft in der praktischen 5L-Mostbox erhalten. Der Saft wird naturtrüb in die 5L-Mostbox abgefüllt und kann über mehrere Tage aus dem kleinen Zapfhahn geleert werden.

Matthias SchulzObstannahme