Obstannahme

Obstannahme

Sehr gerne nehmen wir Ihr selbst gepflücktes Obst an. Ob aus Ihrem Garten oder von Streuobstwiesen – wir freuen uns auf Ihre Lieferung.

Sie erhalten für Birnen, Pflaumen, Quitten, Holunderbeeren, Weintrauben, Pfirsiche oder Äpfel unsere Säfte, Weine und andere Getränke im Lohntausch. Ebenfalls werden reife Holunderbeeren und Mirabellen angenommen.

Birnen müssen hartreif und gepflückt angeliefert werden.

Wir nehmen Ihr Obst in Diesdorf in der Mosterei an, aber auch zu den unten angegebenen Zeiten in unseren Annahmestellen in der gesamten Altmark.

Ab sofort nehmen wir in Diesdorf und bei den unten angegebenen Annahmestellen Äpfel, Birnen, Pflaumen, Quitten und Holunderbeeren an.

Infotelefon Mo – Fr, 8 – 17 Uhr: 03902-317

Wo finde ich die Obstannahmestellen?

Annahme von Äpfeln, Birnen, Pflaumen, Quitten und Holunderbeeren zur Lohnmostverarbeitung

Bergstraße 1
Telefon: 03902/ 317
Fax: 03902/ 950080

ab sofort:
Mo – Fr: 8 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr
Sa: 8 – 12 Uhr

Heerener Str. 106 (Apfelscheune)

Ab 4. September
Montags von 12 bis 13 Uhr
Donnerstags von 15 bis 16 Uhr

Letzte Annahme: 30.10.17

Vahrholzer Str. (bei Archut)

Ab 4. September
Montags von 15 bis 16 Uhr
Samstags von 9 bis 10 Uhr

Letzte Annahme: 30.10.17

zurzeit keine Annahme!

Lüchower Straße
(Vor dem Mutter- und Kindheim)

Ab 5. September
Dienstags 16 bis 17 Uhr
Samstag 14 bis 15:30 Uhr

Letzte Annahme: 28.10.17

Letzlinger Landstr. 8 (ehem. Bildungswerk)

Ab 4. September
Montags 16 bis 17 Uhr
Donnerstags 12 bis 13:30 Uhr

Letzte Annahme: 26.10.17

 

NEU:
Tuchmacher Str. 78

Ab 1. September
Mittwochs 15 bis 17 Uhr
Freitags 11 bis 12 Uhr

Letzte Annahme: 27.10.17

Die Langen Stücken
bei Containerdienst Edert

Ab 5. September
Dienstags von 14 bis 15 Uhr
Freitags von 14 bis 15 Uhr

Letzte Annahme: 27.10.17

Die Mostbox

Im September und Oktober bieten wir in Diesdorf an den Samstagen die Möglichkeit an, Apfelsaft aus eigenem Obst -frisch gepresst- zu bekommen. Der Saft wird naturtrüb in die 5L-Mostbox gefüllt und kann sofort mitgenommen werden. Eine Verarbeitung Ihrer Äpfel kann nur nach Voranmeldung vorgenommen werden.

Falls Sie Bio-Obst liefern, kann auch eine Verarbeitung zu Bio-Saft erfolgen.

Mostmobil Termine

Termine werden telefonisch (03902-317) oder per e-mail (info@diesdorfer.de) entgegengenommen. Bitte nennen Sie die ungefähre Menge oder Masse der Äpfel. Wir benötigen dafür min. 100 kg saubere reife Äpfel, ohne faulige Stellen, Äste oder Blätter. Sie erhalten etwa 70 Liter frisch gepressten Saft je 100 kg Obst im 5L-Bag-in-Box für 4,50 EUR.

Matthias SchulzObstannahme